fbpx

Die Herzinsuffizienz-Schwestern

Mehr Wissen für Patienten mit Herzinzuffizienz

Besser umgehen mit einer Herzinsuffizienz.

Es gibt viele Gründe für eine Herzinsuffizienz (Herzschwäche). Neben Herzklappenerkrankungen, Herzmuskelentzündungen, einem angeborenen Herzfehler u. v. m. kann auch die koronare Herzerkrankung oder der Herzinfarkt für eine Herzinsuffizienz verantwortlich sein.

In einem zunächst einjährigen Pilotprojekt der Uniklinik Würzburg, soll mit einer gezielten Dokumentation und Betreuung von mehr als 150 Patienten, deren langfristige Überlebenschance verbessert werden. Das soll durch Fachpersonal sichergestellt werden, dass die Ärzte entlastet. Schon der Name verspricht viel. Die »Herzinsuffizienz-Schwester« sollen mit Unterstützung der Deutschen Stiftung für chronisch Kranke im in Würzburg ansässigen Deutschen Zentrum für Herzinsuffizienz (DZIH) ausgebildet werden.

Wir halten Euch hier auf dem Laufenden, wie sich dieses ehrgeizige Projekt weiter entwickelt.

Schreibe einen Kommentar